Adventlaufkind 2018 KATHARINA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

laufendhelfen für KATHARINA Lammer

 

Katharina wurde am 17.12.2014 nach einer komplikationslosen Schwangerschaft normal geboren. Nach der Geburt erlitt sie jedoch einen Atemstillstand und seither leidet Katharina an einer infantilen Cerebralparese.

Am Anfang komplett bewegungsunfähig und Nahrungsaufnahme nur über eine Sonde, gab ihr die Medizin wenig Chance und nur eine sehr kurze Lebenserwartung.

Katharina zeigte aber immer wieder Anteil an ihrer Umwelt, daher wurde sie im ersten Lebensjahr zu Hause betreut und es wurde mit der Sonden-Entwöhnung begonnen. Nach dem ersten Lebensjahr zeigten sich die ersten Erfolge und in Zusammenarbeit mit dem Kinderpalliativteam wurde nun extern mit therapeutischen Maßnahmen begonnen. Seither wird Logopädie, Physiotherapie und Frühförderung durchgeführt und es gibt immer wieder Fortschritte. Die Mutter muss nun als Vollzeit-Hausfrau sich um die Pflege und Förderung von Katharina kümmern, denn täglich werden neben der allgemeinen 24 Stunden Pflege auch alle therapeutischen Maßnahmen im häuslichen Umfeld durchgeführt.

Katharina ist es bereits möglich in ihrer angepassten Sitzschale zu sitzen und sie wird auch schon oral mit Brei ernährt. Das Stehen ist mit Hilfe einer A-Schiene möglich. Solche Fortschritte sind aber nur mit zusätzlich benötigen Hilfsmitteln erreichbar. Ebenfalls erfolgen jährlich Intensivförderungen in der Reha in Bad Radkersburg.

Unser Ziel:

 

In naher Zukunft wird Katharina eine neue angepasste Sitzversorgung und Stehversorgung, sowie einen neuen Reha-Buggy benötigen.

Kosten dafür ca. 5.000 Euro.

Weiter werden die Installation eines Treppenliftes und die Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeuges notwendig.

Es stehen also kostenintensive Investitionen für die Familie an, die dazu beitragen, dass Katharina mit Hilfe von Therapien weitere Fortschritte macht und somit aktiver am Leben teilnehmen kann.

 

Wir wollen mit dem heurigem Adventlauf die Familie unterstützen und mit euren Spenden diese Anschaffungen ermöglichen.